25.11.2012

Hallo Freunde!

Ihr habt ja sicher schon gemerkt, daß ich mich hier nicht mehr so oft zu Wort melde. Keine Bange, bei mir ist alles in bester Ordnung, ich bin gesund und munter. Es passiert eben nur nicht mehr so viel wie in „jüngeren“ Tagen. Ich gehe noch fleißig mit meinem Chef auf Arbeit und wir passen dort auch gut auf. Aber sonst geht mein Leben so ganz im Alltag auf. Wir gehen spazieren, tollen rum, kümmern uns um den Garten, füttern die Katzen und die Vögel dort und wenn wir uns die Zeit nehmen, genießen wir einfach mal die Ruhe.

Aber von einem Ausflug will ich euch doch berichten: Gestern waren wir zu einer kleinen Feier eingeladen. Ich wußte ja gar nicht, wo es hingeht. Mir war das aber auch egal, rein ins Auto und aufgepaßt. Das gefällt mir ja sowieso am besten. Ich hörte nur, daß wir in ein Waldcafè wollen, welches mein Chef noch aus seiner Kindheit kannte. Und es war dann auch so, wir fuhren mitten in den Wald! Ich kam mir fast vor wie bei Schneewittchen hinter den sieben Bergen! Wald zum rumtoben und durch das Laub stieben – das hat mir Spaß gemacht! Zwischendrin gab es mal eine Pause zum Ausruhen, meine Chefs tranken da in Ruhe ihren Kaffee und dann sind wir noch ein schönes Stück durch den Wald gestromert. Einen schöneren Samstag kann man sich kaum vorstellen! Das Wetter hat auch mitgemacht, es war trocken und nicht zu kalt – einfach nur herrlich!

Redet doch mal mit euern Futterspendern, daß sie auch mal mit euch einen schönen Spaziergang machen! Was, das machen die regelmäßig? Dann geht es euch ja genau so gut wie mir!

Dann kann ich mich ja für heute ganz beruhigt von euch verabschieden!

Bleibt schön gesund und munter und laßt euch die Zeit nicht lang werden! Ich melde mich schon mal wieder!

Euer Buzz

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.