23.07.2012

Hallo Freunde!

Ich will ja nicht meckern, aber langsam habe ich die Graupen dicke, wenn ich das mal freundlich formulieren darf. Bei diesem Wetter macht mir überhaupt nichts Spaß! Ständig nur Regen, was soll den das? Ich habe doch gefolgt und meinen Napf schön ausgefressen. Ich habe langsam den Eindruck, daß sich die Sonne irgendwo versteckt hat. Ich habe schon überall rumgeschnüffelt, habe sie aber noch nicht entdeckt.
Mein Chef schimpft auch schon ganz toll. Im Garten wächst alles wie verrückt, nicht nur die Blumen, auch das Unkraut und der Rasen. Der Rasenmäher hat in diesem Jahr nur wenig Pausen. Dann kommt auch noch die Planung dazu, manchmal ist das auch Glück. Rasenmähen zwischen zwei Regenschauern nennt das mein Chef.

Aber: Ich habe heute den Wetterbericht gesehen! Die nächsten Tage soll es schön warm und sonnig werden. Da freue ich mich schon drauf, da kann ich im Garten wieder wieder rumtoben und auf Mäusejagd gehen. Die kleinen Felltierchen sind ganz schön aktiv, aber die haben ja nicht mit mir gerechnet! Denen werde ich Beine machen!

So jetzt will ich mich erst mal ausruhen, da habt ihr sicher Verständnis.

Bis später dann mal wieder!
Euer Buzz

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.